St. Pauli Theater - Theater in Hamburg - die Hamburger Bühnen präsentieren sich

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

St. Pauli Theater



Anzahl der Sitzplätze:
595

Gastronomie:
St. Pauli Theaterbar

Verzehr während der Vorstellung:
nein

Garderoben-Empfehlung:
je nach Vorstellung

Parkplatz-Empfehlung:
Parkhaus unter dem Spielbudenplatz

Öffentliche Verkehrsmittel:
U- und S-Bahn jeweils 5 Minuten zu Fuß

Besondere Hinweise:
Räumlichkeiten nicht barrierefrei
Toiletten barrierefrei







Ensemble:
Kein festes Ensemble. Theaterstars wie z.B. Ulrich Tukur, Eva Mattes, Angela Winkler, Ben Becker, Hannelore Hoger, Gustav Peter Wöhler, Monica Bleibtreu, Uwe Bohm, Barbara Auer oder Herbert Knaup stehen regelmäßig auf der Bühne.



Kurzbeschreibung:
Das kleine Theater auf der Reeperbahn gehört seit fünf Jahren zu den führenden Häusern der Hansestadt. Gefeierte Produktionen sind z.B.  „Die Dreigroschen-oper“ mit  den Theaterstars Ulrich Tukur, Eva Mattes, Angela Winkler, Christian Redl und Stefanie Stappenbeck, „Endstation Sehnsucht“ mit Ben Becker oder „Der Gott des Gemetzels“ von Starautorin Yasmina Reza Mit Herbert Knaup und Barbara Auer. Außerdem Kabarett und Comedy vom Feinsten mit den Besten des Genres. Im Sommer: internationale Showproduktionen.  
  
Geschichte:

Das 167jährige Theater ist “Kiez pur”. Auf der einen Seite spürt man an jeder Ecke dieses einzigartigen Hauses die lange Tradition - auf der anderen Seite setzt der Spielplan mit aktuellen Produktionen ständig neue Akzente. Am 24. Mai 1841 hebt sich das erste Mal der Vorhang des „Urania-Theaters“ auf der Reeper-bahn. Im Laufe der Jahre wechseln die Namen in „Actien-Theater“, „Variété-Theater“, „Ernst-Drucker-Theater“, "St. Pauli Theater"  - und auch ihre Besitzer. Das Haus wird seit fünf Jahren von Thomas Collien und Ullrich Waller geleitet.

Repertoire:
Zu den großen Erfolgen gehören: Brechts "Dreigroschenoper" , "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?",  "Sechs Tanzstunden in
sechs Wochen", "NACKT" und "Der Gott des Gemetzels".




Kartenvorverkauf:
unter Tel. (040) 47 11 06 66
von 10 - 19 Uhr

Ermäßigungen:
ja, auf Anfrage

Abonnements:
keine

Feste Spieltage:
ganzjährig














St. Pauli Theater

Spielbudenplatz 29 - 30
20359 Hamburg - Neustadt
Tel.:  (040) 4 71 10 60
Fax : (040) 3 19 19 19
E-Mail: info@st-pauli-theater.de
www.st-pauli-theater.de

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü